loader image

unsere-taetigkeit-klarheit-ziele

FOKUS AUF DAS was Du wirklich willst

Ohne eine klare Vision und ein starkes Warum drehen wir uns im Kreis

VERSCHAFFE DIR KLARHEIT & UND WERDE AKTIV

Ohne Vision hat unser Gehirn keine Ahnung was zu tun ist

Bevor wir mit diesem Abschnitt beginnen, möchte ich Dich einladen zurückzublicken und Dich zu fragen was bisher Deine größte Errungenschaft war. Die zweite Frage ist, wie hast Du Dich dazu inspiriert hast dieses Ziel zu wählen und zu verfolgen? Hattest Du Bilder im Kopf? Hast Du die Freude und Dankbarkeit in Dir selbst gespürt? Hast Du Dich gefragt, warum Du das überhaupt erreichen möchtest? Hast Du ein Gefühl erzeugt das so super war und es mit der Vision assoziiert hast? Ich bin sicher das die Kombination von all dem Deiner Vision die Power gegeben hat, die sie benötigte, um wahr zu werden dabei spielt das WARUM eine ganz große Rolle. Ohne eine starke Vision und das dazugehörende WARUM wird Dein Verstand immer eine Ausrede finden die Dinge nicht zu vollenden. Ohne eine klare Vision und einen definierten Weg hat Dein Gehirn keinen klaren Auftrag. Es beginnt, ängstliche Gefühle zu erzeugen und trifft Entscheidungen auf der Grundlage Deiner vergangenen Erfahrungen. Es wird weiterhin auf falschen oder alten Überzeugungen aufbauen. Das kannst Du ändern, indem Du der Meister Deines Gehirns, der Gedanken, des Verhaltens und Deiner Gewohnheiten wirst. Die beste Art und Weise die Zukunft zu kontrollieren ist sie zu kreieren.

Jedes GPS benötigt ein Ziel um zum Navigieren

Dein Leitsystem ist wie ein GPS – Du benötigst ein Ziel, bevor Du die Wegbeschreibung erhältst. Eine Vision und ein Endziel zu haben, ist also der Schlüssel. Aber die Vision allein auf dem Papier ist einfach nicht genug, sie muss in Deine DNA eingegeben werden. Du musst eins mit ihr werden, um Dein Unterbewusstsein dazu zu bringen Dich zu unterstützen. Wie bereits erwähnt, ist ein Teil der Vision das "Warum" Du dieses Ziel erreichen möchtest. Dieser Teil des Spiels ist entscheidend für den Erfolg, denn wenn Du kein starkes "Warum" hast, wirst Du wahrscheinlich aufgeben, sobald es bergauf geht. Nimm Dir die nötige Zeit um wirklich in Dein inneres Wesen zu gehen und Dich zu fragen, warum Du es willst. Schreibe Dein Leitbild auf und definiere, wie es sich anfühlen würde bereits am Ziel zu sein und fühle es auch! Zum Beispiel notiere Dir Dein Ziel und das „Warum“ auf eine Tafel und lese es jeden Tag. Werde eins mit der Botschaft auf dieser Tafel. Ein weiteres großartiges Werkzeug, um Deine Vision sichtbar und lebendig zu machen, ist ein Vision Board; selektiere Bilder, die mit deiner Vision im Einklage stehen und hänge es dort auf wo Du es jederzeit sehen kannst. Je mehr Du es siehst, desto mehr wird Dein Gehirn daran arbeiten es Realität werden zu lassen. Dein Gehirn wird die neue Vision als eine neue Komfortzone erkennen und alle Dinge anziehen, die Dich unterstützen werden

Denke groß und beginne mit dem Ende im Kopf

Viele erfolgreiche Menschen fangen mit einem großen Traum an und sie träumen jeden Tag davon. Wir alle träumen irgendwie, oder? Als wir jung waren, wurde uns vielleicht beigebracht das Träume eben Träume sind und bedeutungslos oder nicht erreichbar sind. Vielleicht sind wir zu der Annahme gelangt, dass Träume nur wandernde Gedanken sind und dass diese uns nirgendwohin hinführen. Wir haben aufgehört unsere Vorstellungskraft zu nutzen dabei ist es ein sehr mächtiges Werkzeug. Reaktiviere diese Kraft! Licht an! Visionäre Menschen habe Durch Ihre starke Vorstellungskraft großes erreicht. Die Devise lautet, beginnen mit dem Ende im Kopf dem sagt man „Reverse Engineering“. Erstelle ein Visionboard und einen Aktionsplan und vernetze diese Aktivitäten mit dem Endziel. Der Schlüssel ist ständig Dein Zeil vor Augen zu halten, stelle Dir es vor und fühle es als wärst Du bereits angekommen, Dein Gehirn wird die neuen neurologischen Verbindungen aufbauen und mit der Zeit wirst Du immer mehr Opportunitäten erkennen. Höre nicht auf andere! Lassen Dich nicht von den Ängsten und Zweifeln anderer von Deinen Träumen ablenken. Lese, schreibe und spreche jeden Tag über Deine Vision so programmierst Du Dich für den Erfolg. "Alles beginnt im Kopf!"

Klare Ziele und kleine konsistente Schritte

In jedem Kurs oder Training wird uns gesagt, dass wir uns Ziele setzen sollen, also nichts neues, oder? Vielleicht Doch, denn wie reagiert das Gehirn wenn wir uns Ziele setzen? Wir brauchen Ziele und dies nicht nur in der Arbeit oder Karriere sondern auch in unserem persönlichen Leben sonst verlieren wir uns. Aber warum sind einige Ziele leicht zu erreichen und andere nicht? Denken wir über konkrete Beispiele nach. Angenommen, wir haben uns für das kommende Wochenende das Ziel gesetzt wandern zu gehen was wir auch danach tun also kein Problem. Ein weiteres Ziel kann der Aufbau eines Unternehmens sein. Wir haben dieses Ziel seit Jahren, aber nichts bewegt sich. Die Angst und Ungewissheit beginnen uns zu belästigen und all unsere Energie aufzufressen. Du denkst vielleicht, dass dies keine vergleichbaren Ziele sind. Ja, Du hast Recht. Das eine ist im Grunde taktisch und sehr einfach auszuführen und das andere ist auf hohem Niveau und längerfristig. Es dürfte also klar sei warum wir ein Ziel sehr leicht erreichen können und das Andere eher hart ist. Hier ist der Grund: Wenn ein Ziel zu umfangreich gesetzt wird kann es schnell passieren das das Gehirn damit überfordert wird und in Panik gerät. Um eine solche Panik zu vermeiden, sollten die Ziele in kleinen verdaulichen Schritten unterteilt werden und jedes mal wenn ein Ziel erreicht wird, sollte es visuell abgehackt werden. Mit anderen Worten, große Ziele sollten in kleine Schritte unterteilt werden und sämtliche kleinen Schritte sollten visuell auf das große Ziel abgebildet werden. Denn jeder kleine Schritt ist erreichbar!

Deine persönlichen Werte sind entscheidend für den Erfolg

Um einen erfolgreichen Weg einzuschlagen, musst Du wissen was Dir wichtig ist. Damit meine ich, was wirklich wichtig ist und nicht nur was gerade jetzt wichtig ist. Dies ist keine leichte Aufgabe da Dein Ego und Deine Intuition höchstwahrscheinlich nicht der gleichen Meinung sind. Daher ist es wirklich wichtig, in einer ruhigen Minute über diese Werte nachzudenken. Es ist wichtig, sich über zwei Arten von Werten zu bewusst sein. Solche die Dich anziehen und solche die Du um alles in der Welt vermeiden möchtest. Um Dein volles Potential ausschöpfen zu können musst Du Deine Werte kennen. Diese können sich mit der Zeit ändern und umso wichtiger ist es Bewusst zu werden den diese können die Protagonisten und Antagonisten Deines Verstandes sein. Identifiziere sie!

Werkzeuge die Klarheit schaffen

Um zu erkennen was wir wirklich wollen, müssen wir herausfinden was uns wichtig ist. Was hat für uns den größten Wert und was nicht? Schreibe alle Werte auf, die Dir wichtig sind, wie Erfolg, Gesundheit, Reichtum, Liebe, Familie oder was auch immer Dir wichtig ist. Schreibe sie alle auf. Ziele auf ein Minimum von 10 – 15 ab. Wähle dann die fünf wichtigsten aus. Ordne sie alle und identifiziere die Top 5. Lege diese Liste mindestens eine Woche beiseite und überprüfe sie dann erneut. Ist sie noch richtig? Wenn ja, mache weiter. Tue das gleiche mit den Werten die Du unbedingt vermeiden willst wie Wut, Überforderung, Frustration, Eifersucht, Selbstmitleid, und so weiter. Sei ehrlich zu Dir selbst. Nach dieser Übung wirst Du wissen, welche Werte Dir Wohlbefinden bereiten und welche eine unangenehme Reaktion erzeugen. Nimm Dir Zeit und überdenke, was Du in Deinem Leben tun möchtest und was Dein Traum ist. Beurteile das Ergebnis nicht; schreibe es einfach auf und lasse Dich von Deinen Gefühlen leiten. Normalerweise schreiben wir etwas auf und dann brechen wir es ab, weil wir es für unrealistisch halten. Nun, ist es wirklich unrealistisch oder haben wir eine Kernüberzeugung, die uns zurückhält? Denke nicht zu viel darüber nach sondern lass es einfach raus. Sobald Du Deinen Traum aufgeschrieben hast, vergleiche ich mit Deinen Werten. Passen sie zusammen? Ja? Herzlichen Glückwunsch! Du bist auf einem guten Weg mit dem was dir wichtig ist. Wenn nicht gehe tiefer und schreibe Deine Geschichte auf und sortiere sie erneut. Wenn sie nicht übereinstimmt, dann hast Du wahrscheinlich einige Kernüberzeugungen, die Dich zurückhalten. Lass uns diese identifizieren und Deine Geschichte neu schreiben, Du wirst stauen was eine neue Geschichte ausmachen kann.

Dürfen wir Dich unterstützen? 

Kontaktiere uns für ein kostenloses 30-minütiges Coaching Gespräch

Individuelles Coaching hilft dabei herauszufinden, was Du im Leben wirklich willst, was Dich dabei blockiert und wie Du es überwinden kannst. Alles beginnt mit Deiner Fähigkeit Dein Bewusstsein zu schärfen und Dich neu zu programmieren. Kreiere Dein Leben, oder Dein Leben wird Dich kreieren. Ein Coach unterstützt Dich fokussiert zu bleiben. Gruppencoaching stärkt den Geist Deines Teams oder Gemeinschaft. Entwickle nachhaltige emotionelle Intelligenz und führe Dein Team zu Bestleistungen. Steigere die Produktivität, die Ergebnisse und kreiere motivierende Arbeitsmoral und Spaß in der Gruppe.

Nimm es selbst in die Hand und erfinde Dich neu. Trainiere Dein Unterbewusstsein damit es für Dich und nicht gegen Dich arbeitet. Wir haben Online-Trainings entwickelt, welche Dich tatkräftig unterstützen Deine neues «Ich» zu kreieren.  Investieren in Dir selbst und erforsche dabei, wie der Verstand und Körper miteinander kommunizieren und wie Du diese Kraft für Deine Lebensziele nutzen kannst.  

Trenne Dich von dem täglichen Stress und tue etwas Gutes für Dich. Entwickle Deinen Geist und lerne die verschiedenen Techniken, Strategien und Werkzeuge kennen, welche Dich unterstützen, Dein Bewusstsein zu schärfen und Dich neu zu programmieren. Mache Dich widerstandsfähiger und entwickle Deine persönlichen Stärken und Kräfte. Wir bieten Events wie Classroom Trainings an sowie auch Live Online-Workshops. Hier kannst Du Dich vollkommen auf Dich Selbst konzentrieren und für einmal den Rest vergessen.